US-Wahlfälschung ist Fakt

❗️Betrug offensichtlich: US-Wahlen 2016 und 2020 mit jeweils gleicher Anzahl an Wahlmännerstimmen für die Kandidaten

Schaut man sich die offiziellen endgültig deklarierten Zahlen von 2016 an (z.B. hier auf Wiki oder auf der offiziellen Seite der US-Wahlkommission) so unterscheiden sich die Zahlen von 2016 um wenige Punkte.

Aber: große Medienkanäle wie die NY Times, CNN oder BBC zeigten die Ergebnisse der 2016-Wahl wie oben abgebildet: 306 für Trump und 232 für Clinton.

Bei der US-Wahl 2020 soll das Ergebnis nun genau anders herum sein! 306 für Biden und 232 für Trump.

Das kann nun definitiv kein „Zufall“ mehr sein! Diese Symbolik ist natürlich pure Absicht und soll nun allen zeigen, wie offensichtlich diese Wahlen gefälscht wurden, damit es auch jeder endlich sehen kann. Schon unfassbar dreist das Ganze. Wird die Masse diesen „Direkt-ins-Gesicht“-Hinweis zur Kenntnis nehmen oder weiter in sturer Ignoranz verweilen?

🔥 mehr kostenlose Analysen & Hintergrundinfos täglich
👉 @daniel_prinz_offiziell



Kategorien:Demokratie - Einigkeit in Recht und Freiheit, Faschismus bekämpfen

%d Bloggern gefällt das: