Tote nach Corona-Impfung

Wochenblick:
Wer glaubte, dass die Impf-Vorhaben auf einer wissenschaftlichen Basis beruhen, dem könnte es jetzt die Haare aufstellen …

Menschenversuch: Behörde empfiehlt Mischung von Covid-Impfstoffen

Die zweifache Mutter soll keinerlei Vorerkrankungen oder Allergien gehabt haben. Rund 48 Stunden nach der Impfung verstarb sie in ihrer Wohnung.
https://www.wochenblick.at/41-jaehrige-pflegerin-stirbt-nach-covid-impfung-in-portugal/

Absoluter Wahnsinn! Unser Artikel von vorhin wurde gerade noch brisanter. Die Briten wollen nicht zwei ähnliche mRNA Impfstoffe kombinieren sondern einen komplett unterschiedenen Wirkstoff, der auf einem Affenvirus beruht mit dem mRNA Wirkstoff von Pfizer/Biontech kombinieren. Das Ergebnis kann keiner vorhersagen, da so einen Irrsinn nicht einmal die Herstellerfirmen vorhersehen konnten. Dazu gibt es mit Sicherheit nicht einen einzigen Versuch.

Menschenversuch: Behörde empfiehlt Mischung von Covid-Impfstoffen

Netzfunde



Kategorien:Demokratie - Einigkeit in Recht und Freiheit

%d Bloggern gefällt das: