Nurhan Soykan im Auswärtigen Amt – Eine fragwürdige Funktionärin im Außenministerium | Cicero Online

„Das Auswärtige Amt hatte im Sommer mit Nurhan Soykan eine muslimische Verbandsfunktionärin in die Abteilung „Religion und Außenpolitik“ berufen, die antisemitische Al-Quds-Märsche verteidigt und Islamisten vertritt. Ein Skandal, der viele Leser im Juli interessierte“.

https://www.cicero.de/innenpolitik/nurhan-soykan-aussenministerium-graue-woelfe-ausweartiges-amt-zdm-ditib



Kategorien:Demokratie - Einigkeit in Recht und Freiheit

%d Bloggern gefällt das: