Dieselbe Verblödung wie am 11.9.2001

http://www.jwd-info.de/volltext201227.htm

„www.bitchute.com/video/wwqVgTyMZgEJ/

@ Läuft bei „Corona“ die gleiche Verblödungsaktion wie bei 9/11?

In diesem Dokumentarfilm stellt Dimitri A. Khalezov eine Expertise über die bis heute nicht vollständig aufgeklärten Vorgänge in Verbindung mit den Sprengungen der drei World Trade-Center-Gebäude WTC1, WTC2 und WTC3 vor.

Dimitri A. Khalezov war ehemals sowjetischer Offizier der „Militäreinheit 46179“, die auch als „Sonderkontrolldienst“ des 12. Hauptdirektorats des sowjetischen Verteidigungsministeriums, oder auch als atomarer Geheimdienst (später „nuklearer“ Geheimdienst) der Sowjetunion bezeichnet wurde. Diese geheime Militäreinheit war zuständig für das Aufspüren atomarer, von Sowjetfeinden durchgeführter Sprengungen (darunter auch unterirdische Atomtests).

Auch die Einhaltung der verschiedenen internationalen Abkommen zu Atomwaffentests und Kernexplosionen zu friedlichen Zwecken unterlag ihrer Kontrolle. ..weiterlesen…im Link

Und:

„Karl Lauterbach hat angedeutet, dass die Einschränkungen der Freiheit in Bezug auf Corona in Zukunft bleiben könnten, dann aber für das Klima.
Eine Unverschämtheit, die viel zu wenig Empörung auslöst!“ (Niklas)



Kategorien:Demokratie - Einigkeit in Recht und Freiheit

%d Bloggern gefällt das: