Ex-Pfizer-Vize: Corona-Pandemie beendet!

„Wie wichtig ist die Impfung? Gibt es Alternativen?

Bis gestern waren die Behandlungsempfehlungen der WHO für Covid-19 derartig unwirksam, dass sie weder die Krankenhausaufenthalte verkürzten noch die Sterblichkeit senkten, aber jede Menge Nebenwirkungen erzeugten. Leider werden dadurch nach wie vor sehr wirksame, teilweise patentfreie Medikamente aus dem Behandlungsplan verdrängt. So erhöhen wir „künstlich“ die Belastung auf unser Gesundheitssystem und halten wegen hoher Fallzahlen die Dynamik unserer zerstörerischen Lockdowns aufrecht.

Was bisher geschah:
Ivermectin und Hydroxychloroquin(HCQ) erwiesen sich in asiatischen Studien im Februar als extrem wirksam. Ebenso wurde Vitamin D und Zink als zentrales Element in der Behandlung von Covid-19 identifiziert. Als sich Sars-cov-2 im Frühjahr über die Welt verbreitete, wurde diese seriöse Wissenschaft von sehr merkwürdigen Studien torpediert:

Die Dosierungen waren im toxischen Bereich und orientierten sich nicht an den asiatischen Ergebnissen. Außerdem wurden die Medikamente nicht in den empfohlenen Behandlungszeiträumen gegeben. Diese Studien führten in den Institutionen WHO, EMA und FDA dazu, die Medikamente Ivermectin, HCQ & Vitamin D nicht zu empfehlen. Trotz miserabler Ergebnisse schaffte es das 320x teurere Mittel Remdesivir von Gilead Sciences in die Behandlungsempfehlung der WHO. Verwendet wird es bis heute in jedem Krankenhaus und richtet damit massiven Schaden an. Durch diese Nicht-Behandlung wird auch die Infektionssterblichkeit (IFS) höher gehalten, als sie sein müsste.

Informierte Ärzte verwendeten die nicht empfohlenen aber wirksameren Medikamente trotzdem, was dazu führte, dass trotz der dokumentierten Behandlungserfolge Ärzte entlassen wurden und ihnen die Zulassung entzogen wurde. Diese Konflikte fanden vorwiegend in den USA statt. Daraufhin bildete sich eine breite Front aus Medizinern, die mit Studien für die Verwendung von Ivermectin und HCQ kämpften. Eine Strategie dabei war, die Unwirksamkeit von Remdesivir ins Bewusstsein der Entscheidungsträger zu bringen.

In diesem Pharmakrimi befinden wir uns an einem entscheidenden Wendepunkt. Die WHO distanzierte sich offiziell am 20.11. von Remdesivir:

https://www.who.int/news-room/feature-stories/detail/who-recommends-against-the-use-of-remdesivir-in-covid-19-patients?fbclid=IwAR2L87jA-2uPrz67GePg9OQDbGJjb-GF3qQi3AhTalqoBNF-4gxCZIm6zpU

Wir dürfen gespannt sein, ob diese Erkenntnis bis ins letzte Provinzkrankenhaus durchdringen wird. Viel wichtiger ist jedoch, die wirksameren Medikamente zu verwenden und die begangenen Fehler strafrechtlich aufzuarbeiten, um Transparenz für die breite Öffentlichkeit zu schaffen.

Abschließend bleibt die These der Mediziner aufrecht, dass mit diesen hervorragenden Behandlungsmethoden keine Impfung nötig ist.“

Weiterer Beitrag:

„Warum sind im März und April so viele Menschen verstorben? Und warum z.B. in Spanien, aber nicht in Portugal? Wieso in Brüssel, aber nicht in Dortmund?

Spoileralarm:

Am 18. März proklamierte Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, eine große studienbasierte medikamentöse Großoffensive zur Bekämpfung von COVID-19… Am besten mit 2400mg Chloroquin?

„Chloroquin wird auch bei der Sterbehilfe eingesetzt: Tod nach Gabe von 1250mg Chloroquin „

Für mich nach wie vor der wichtigste Artikel des Jahres. Die Folgen dauern bis heute an und setzen sich in bis in die kleinsten Provinzkrankenhäuser fort.

https://www.rubikon.news/artikel/die-medikamenten-tragodie

Das Traurigste steht gar nicht in dem Artikel: Hydroxychloroquin ist in niedriger Dosierung ein echter Gamechanger in der Behandlung von Covid-19. Das Netz ist voll mit Informationen dazu, aber diese Türe scheint für immer verschlossen.

https://www.tabletmag.com/…/hydroxychloroquine-morality-tale

Senden Sie diese Artikel ihrem Arzt oder Apotheker. Die Quellen halten jeder Diskussion mit Fachpersonal stand.“

Aus der Internetseite https://c19rmd.com geht hervor, was man sich sonst selbst mühsam zusammensuchen muss. HCQ mit Zink extrem wirksam. Ivermection



Kategorien:Demokratie - Einigkeit in Recht und Freiheit

Schlagwörter:

%d Bloggern gefällt das: