Von der Leyen und EU bekennen sich zur Zerstörung der Weltwirtschaft zwecks „Great Reset“-Plan

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich öffentlich zur Great-Reset-Agenda des Weltwirtschaftsforums bekannt. Von der Leyens Aussagen sind ein weiteres Beispiel dafür, wessen Interessen die Spitzenpolitik eigentlich vertritt. Wir wollen dabei nicht die Zielsetzung des Great Reset vergessen: Global Governance und Public-Private Cooperation. Die Konzerne wollen ganz offiziell in globale Prozesse und die Gesetzgebung eingebunden werden und zumindest die EU wird sich ihnen dabei nicht in den Weg stellen. Danke für die offenen Worte, Frau von der Leyen.

https://www.weforum.org/agenda/2020/11/the-great-reset-building-future-resilience-to-global-risks/

Methode könnte demnach sein (wenn man die Haltung und die politische Haltung bei Resolutionen der Bundesregierung und der EU auf Weltebene/UN sieht:

Verbreitung der Corona-Lüge zur Schaffung eines Klimas der Angst

Lockdown

Sollte das nicht reichen, reale Verbreitung eines gefährlichen Virus bei Alten, Kranken und Oppositionellen

Brutalisierung polizeilicher Einsätze bei Straßenprotesten

Brutalisierung der Eingriffe durch Polizei, Schnellausbildungs-Banden und Militär in unverletzliche Wohnung und sonstige Bereich des Alltags

Zerstörung aller Opposition durch Desinformation, V-Leute, Provokateure, Zerstreuung und Störung bei Demonstrationen, durch Agitatoren bei Kirchen und Vereinen zur Untergrabung jeglichen Respekts

Keine Gespräche und Diskussionen mit Oppositionellen

Umsetzung der Stasi-Richtlinie 1/1976 in vollen Zügen

Zwangsimpfung mit Steuerungs-Messenger

Zerstörung mittelständischer Wirtschaft und Kultur

Abschaffung der Nationalgrenzen / also auch Zerstörung der Demokratie Israels

Einführung des Islam als ideologische Kampfgrundlage

Zerstörung der jeweiligen Verfassungsrechte

Gewaltsame Durchsetzug

Schuldenerlass bei Übernahme jeglichen Eigentums

Durchsetzung einer Zwangswirtschaft

Tötung aller bzw. Internierung aller Oppositioneller

Realisation einer sozialistischen Weltherrschaft.



Kategorien:Demokratie - Einigkeit in Recht und Freiheit, Faschismus bekämpfen

Schlagwörter:, , ,

%d Bloggern gefällt das: